Weltenzyklopädie

Paule Hammer

Künstlerbuch mit 104 doppelseitigen Abbildungen im vierfarbigen Offsetdruck, gestaltet von Paule Hammer und Andrej Loll
mit einem Text von Maik Schlüter (dt./ engl.)
Broschur, 216 Seiten, 20x27 cm, Auflage 750
Erschienen 09/2011
ISBN 978-3-941601-53-6
Vorschau (PDF)

Paule Hammers Traumtagebücher (2007 bis heute) dienen als Quelle und Archiv seiner künstlerischen Arbeit; Reiseerfahrungen, Fabelwesen, politische oder prominente Zusammenstöße oder undurchdringliche Phänomene, die gleichermaßen euphorische wie beängstigende Emotionen hervorrufen, sind versammelt in Bildern, Texten und Collagen. Aus der Zusammengesetzung seiner vielzeiligen Texte, Selbstporträts, Tiere, Körper und Blumenstilleben entstehen ornamentale oder figürliche Formen. Die Arbeitsweise des Künstlers und seine Selbstwahrnehmung basieren auf dem offenen Austausch von täglichen Erfahrungen mit der Ordnung der Wirklichkeit. So sind seine Projektionen gekennzeichnet vom Dialog zwischen dem Selbst und der Welt.
"Weltenzyklopädie" zeigt doppelseitige Reproduktionen von Seiten aus Hammers Büchern, die sich dem romantischen Ideal vom Künstler als Besessenem nähern.

29.00 €  
Inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten