Das Böse ist ein Eichhörnchen

Alba d'Urbano, Angelika Richter (Hg.)

Kulturtheoretische und künstlerische Betrachtungen zum Bösen

Sachbuch mit 320 schwarz-weißen und 33 farbigen Abbildungen im Offsetdruck, gestaltet von Marc Lotzmann
mit zahlreichen Textbeiträgen (dt./ engl.)
Festeinband, 1680 Seiten, 11x15,5 cm, Auflage 400
Erschienen 02/2016
ISBN 978-3-945111-12-3
Inhaltsverzeichnis (PDF)

Erscheint in Zusammenhang mit dem interdisziplinären Ausstellungsprojekt der Klasse Intermedia der Hochschule für Grafik und Buchkunst, das sich unter der Leitung von Prof. Alba d'Urbano und Franz Alken und in Zusammenarbeit mit der Kuratorin Angelika Richter zwischen 2007 und 2009 mit dem Thema des "Bösen" beschäftigte.

mit Bild- und Textbeiträgen von Dante Alighieri, Olaf Arndt, Tina Bara & Alba D’Urbano, Fabian Bechtle, Cornelia Bengsch, Mats Bigert & Lars Bergström, Marie-Luise Birkholz, Michal Bliem, Lena Brüggemann, François Bucher, Ann Course, Mary Jane Dean, Kai-Uwe Deusing, Rod Dickinson, Edison Studio, Meta B. Einvald, Sharam Enthekhabi, Front Deutscher Äpfel, Anke Gesell, Sebastian Gögel, Horst Haack & Philippe Dijan, Thomas Harlan / Christoph Hübner, Katrin Heichel, Harald Hund & Paul Horn, Stefan Hurtig, Internacional Errorista, Franziska Jyrch, Reiko Kammer, Tobias Köbsch, Julia Krause, Michal Kosakowski, Pascal Lièvre, Claus-Steffen Mahnkopf, Karl Marx, Christoph Medicus, Franziska Meinert, Angela Melitopoulos/Antonio Negri, Guillermo Fiallo Montero, Marlene Morgenstern, Berit Mücke, Nadine Neuhäuser, Monika Oechsler,  Jason Oddy, Jirka Pfahl,Moritz Reichelt, Angelika Richter, Franziska Röhlig,  Björn Schinkel, Christian Schnurer, Heidrun Schramm, Sebastian Schröder, Jana Seehusen, Jens Semjan,  Juli Sing, Sophie Stephan, Marcus Stiller, Uwe Stöß, Ronny Szillo, Yukiko Terada, Christoph Türcke, Andreas Ullrich, Dagmar Varady,  Angelika Waniek, Carolin Weinert, Diana Wesser,  Philip G. Zimbardo, Artur Zmijewski

30.00 €  
Inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten