Megabillig

Gabriela Jolowicz

Künstlerbuch mit 24 schwarz-weißen Original-Holzschnitten von Gabriela Jolowicz
Broschur, 28 Seiten, 37x24 cm, Auflage 300
Erschienen 2008
ohne ISBN

Die Holzschnitte im Künstlerbuch „Megabillig“ entstanden sämtlich innerhalb von drei Monaten, in denen die Künstlerin Ereignisse und Beobachtungen aus ihrem Alltag auswählte und in Holz schnitt. Die Städte, durch die sie gereist ist oder in denen sie in dieser Zeit gelebt hat, sind Braunschweig, ihre Heimatstadt Salzgitter und ihr damaliger Wohnort Leipzig. Ihre urbanen „Schnappschüsse“ zeigen beispielsweise Männer vor einem Billigsupermarkt, ein junges Paar in einer Videothek, den Blick aus einem Neubaublock oder das Wohnzimmer der Familie eines türkischen Bekannten. Jeder Holzschnitt liefert einen persönlichen und detaillierten Blick und öffnet damit eine Tür zum Leben der Künstlerin, in dieser Zeit. Die Künstlerin arbeitet sehr frei im Medium des Holzschnitts, um so neue Effekte in der traditionellen Technik zu erschließen. Sie versammelt mehrere Stile innerhalb eines Blattes, beispielsweise Figuren, die nur aus Konturen bestehen, während andere mit minutiös gestalteten Details versehen sind. Verführerisch ist dabei ebenfalls der Kontrast der „alten“ Technik und der Motive der modernen Welt mit ihren Supermärkten, Autos, etc.

39.99 €   vergriffen!