Porträt

Christoph Ruckhäberle

Künstlerbuch mit 40 zweifarbigen Original-Linolschnitten von Christoph Ruckhäberle, 8 vierfarbigen Abbildungen im Offsetdruck und 32 Abbildungen in Mischtechnik
mit dem einleitenden Gedicht "Kabuki" von Mary Kathryn Jablonski
Broschur, 96 Seiten, 24x32 cm, Auflage 1000
Erschienen 01/2009
ISBN 978-3-941601-00-0

Das Linolschnittbuch „Porträt“ erscheint anlässlich der Ausstellung „Portraits“ in der Galerie Christian Ehrentraut, Berlin vom 10.1. bis 21.2.2009.
Neben Abbildungen von in der Ausstellung gezeigten Arbeiten enthält "Porträt" 88 Original-Linolschnitte nach Scherenschnitten von Christoph Ruckhäberle. Die Linolschnitte fungieren als Rahmen sowie als zusätzliches Gestaltungsmittel neben den im Offset reproduzierten Malereien. Porträt ist somit nicht nur ein Ausstellungskatalog sondern zugleich ein Künstlerbuch, das heiter die Hierarchie der „hohen Kunst“ und der Druckgrafik reflektiert: Erst die Linolschnitte machen dieses Buch zu einem wertvollen Kunstgegenstand, obwohl es doch Abbildungen von weit wertvolleren Kunstwerken enthält. Und dabei dienen jene Drucke nicht nur als Rahmen oder Dekoration sondern vielmehr als zusätzliche, autonome Bestandteile des Buches.
Druckgrafik spielt neben den bekannten, groß- und überformatigen, farbenprächtigen Gemälden eine große Rolle im künstlerischen Schaffen Ruckhäberles. Die Linolschnitte in Porträt sind sehr farbenfroh und von schillernder Intensität. Die Kombination von Offsetreproduktionen seiner Bilder und den abstrakten, grafischen Formen der Linolschnitte gibt einen dichten Einblick in Ruckhäberles Repertoire.
Dieses Künstlerbuch kann (aus kunsthistorischer Sicht) als Zwischenschritt in Ruckhäberles  Entwicklung beschrieben werden. In jüngster Zeit malt er abstrakter, beinahe konstruktivistisch, wobei er gleichsam seinem ungebrochenen Interesse an der figürlichen Malerei Rechnung trägt. Während im Buch Porträt abstrakte, grafische Formen und figürliche, menschliche Porträts noch durch Seiten und Druckvorgänge voneinander getrennt bleiben, vereint Ruckhäberle beides nun auf Leinwand.

70.00 €  
Inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten