Wie Immer

Immekus, Kossack, Ruckhäberle

Künstlerbuch mit 192 schwarz-weißen Original-Linolschnitten der drei Künstler
Broschur, 196 Seiten, 16x20 cm, Auflage 300
Erschienen 2008
ohne ISBN

Das Linolschnittbuch erscheint anlässlich der Ausstellung "Wie Immer" von Katharina Immekus, Oliver Kossack und Christoph Ruckhäberle im Verein für Original-Radierung München vom 27.9. bis 17.10.2008, kuratiert von Josef Filipp.
Dieses kompakte Linolschnittbuch zeigt die Arbeit von Katharina Immekusm Oliver Kossack und Christoph Ruckhäberle, deren kräftige schwarz-weiße Kompositionen von grob geschnittenen abstrakten Mustern bis zu figürlichen Studien aus Netzen zarter Linien reichen. Während Wie Immer die ästhetischen Möglichkeiten des Linoldrucks veranschaulicht, integriert es zugleich die Arbeiten dreier Künstler, deren Bilder es in einer Reihe visueller Assoziationen von einer Seite zur nächsten fließen lässt.

40.00 €  
Inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten